Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Heimische Produktion im Oktober weiter erholt

Während die Industrieproduktion im Jahresabstand um 9,7 Prozent zurückging, verzeichnete das Bauwesen auf Jahresbasis ein Produktionsminus von 1,2 Prozent. Im Monatsabstand ging die Produktion im heimischen Bauwesen um 0,6 Prozent zurück.

Den stärksten Rückgang gegenüber dem Vorjahr verzeichnete mit -17,0 Prozent der Bereich Investitionsgüter, gefolgt von den Vorleistungen (-9,2 Prozent), der Energie (-7,6 Prozent) und langlebigen Konsumgütern (-6,7 Prozent). Bei den kurzlebigen Konsumgütern weitete sich die Produktion im Jahresabstand dagegen um 1,2 Prozent aus.

Gegenüber dem Vormonat September tiefer lag die Produktion im Oktober bei Energie um 0,9 Prozent und bei den Vorleistungen um 0,7 Prozent. Anstiege waren dagegen im Monatsabstand zu verzeichnen bei Investitionsgütern (+0,7 Prozent), bei langlebigen Konsumgütern (+0,3 Prozent) und bei kurzlebigen Konsumgütern (+0,4 Prozent).

(APA)