Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Autoradio von Blaupunkt mit vielen Schnittstellen

Ob per Bluetooth, Aux-in, USB, CD oder SD-Karte: Das neue Mittelklasse-Autoradio Blaupunkt Toronto 420 BT kann auf viele Arten mit Daten versorgt werden. Laut dem Hersteller lassen sich „alle mobilen Endgeräte“ wie Smartphones, Massenspeicher und MP3-Player anschließen.

Dank eines integrierten Mikrofons soll das Radio auch zum Freisprechen taugen. Ein Telefonbuch kann mit bis zu 1.000 Einträgen aus dem Smartphone befüllt werden. Die Endstufe leistet 4×50 Watt, es gibt Ausgänge für Vorverstärker und Subwoofer. Der Preis liegt bei 159 Euro (UVP). Wer kein Bluetooth benötigt, zahlt 30 Euro weniger für das ansonsten baugleiche San Francisco 320.

(APA/dpa)