Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Kultur”

Nachrichten/News und Informationen zu Literatur, Theater, Oper, Musical, Kino, Film, Veranstaltungen, Kulturpolitik sowie Rock- und Pop-Musik.

Brittany Murphy hatte viele Medikamente im Haus

Schmerztabletten, Antibiotika, Mittel gegen Angstzustände und Migräne: Brittany Murphy hatte vor ihrem Tod durch Herzversagen viele Medikamente im Haus. Darüber hinaus fanden die Ermittler jede Menge Vitaminpillen in ihrem Schlafzimmer, berichtete das Internetportal TMZ.com am Dienstag. Hinweise auf Drogen habe es allerdings nicht gegeben.

Carla Sarkozy feiert ihren 42er

Carla Sarkozy, die am 23. Dezember 42 Jahre alt wird, übte sich kürzlich in Bescheidenheit: Ihr reiche eine Amtszeit als französische Präsidentengattin. "Wenn er sich wieder zu Wahl stellt, ist das seine Sache. In der Rolle als Ehefrau reicht mir ein Mandat", sagte die als Sängerin und Model bekanntgewordene Frau von Frankreichs Staatschefs Nicolas Sarkozy.

Carla Sarkozy feiert ihren 42er

Carla Sarkozy, die am 23. Dezember 42 Jahre alt wird, übte sich kürzlich in Bescheidenheit: Ihr reiche eine Amtszeit als französische Präsidentengattin. "Wenn er sich wieder zu Wahl stellt, ist das seine Sache. In der Rolle als Ehefrau reicht mir ein Mandat", sagte die als Sängerin und Model bekanntgewordene Frau von Frankreichs Staatschefs Nicolas Sarkozy.

Künftiger Opern-Chef kritisiert Subvention

Im September 2010 wird Dominique Meyer die Direktion an der Wiener Staatsoper antreteten. Seit drei Jahren plant der Franzose für seine neue Wirkungsstätte und er hat auch schon einen detaillierten Einblick in die Finanzen des Hauses. Meyer kritisiert die Subvention für die Staatsoper, 51,5 Millionen Euro sind ihm zu wenig. Das Budget ist für ihn "nicht in Ordnung".

Carrie Underwood will heiraten

Die amerikanische Country-Sängerin Carrie Underwood (26) hat sich mit dem Eishockeyspieler Mike Fisher (29) von den Ottawa Senators verlobt. Das bestätigt ihr Pressesprecher gegenüber dem US-Magazin "People".

Bryan Singer macht neuen „X-Men“-Film

Zweimal hat Regisseur und Drehbuchautor Bryan Singer bereits Geschichten rund um die Comic-Stars "X-Men" auf die Leinwand gebracht - jetzt hat er den Vertrag für eine neue Folge unterschrieben. Der Film werde "X-Men: First Class" heißen und sich um die Schulzeit der Figuren Xavier and Magneto drehen, schreibt das Magazin "Variety".