Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Innsbruck aus Bundesliga abgestiegen – Hartberg gerettet

Der FC Wacker Innsbruck ist nach nur einem Jahr in der Fußball-Bundesliga wieder abgestiegen. Weil Konkurrent TSV Hartberg am Samstag in der letzten Runde die Admira zu Hause mit 3:1 besiegte, nutzten den Tirolern auch ein 4:0-Heimsieg gegen den SV Mattersburg nichts mehr. Zuletzt war Innsbruck 2014 aus dem Oberhaus abgestiegen.

Nach vier Jahren Zweitklassigkeit war Wacker erst im Vorjahr der Wiederaufstieg in die höchste Spielklasse gelungen. Am Ende fehlten den Tirolern zwei Punkte zum Klassenerhalt.