Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “kings-queens”

Nachrichten/News aus der Welt von Kings & Queens und aus europäischen Königshäusern.

Neujahr: Zehntausende grüßten Japans Kaiserfamilie

Zehntausende von Menschen haben Japans Kaiser Akihito und seine Familie zum Neuen Jahr begrüßt. "Ich hoffe, dieses Jahr wird ein gutes Jahr für Sie", sagte der Tenno auf dem verglasten Balkon seines Chowa-Den-Palastes in Tokio, vor dem sich die Bürger mit wehenden Nationalfähnchen einfanden. "Ich wünsche dem Volk zum Beginn des Jahres Glück und Frieden in der Welt", sagte der 76-jährige Monarch.

Prinz William will kein „Schatten-König“ sein

Prinz William (27) will seinem Vater Prinz Charles die Thronfolge in Großbritannien nicht streitig machen. Stattdessen werde sich die Nummer Zwei der Thronfolge in den kommenden Jahren seiner militärischen Karriere widmen, stellte ein Sprecher des Prinzenbüros im Gespräch mit dem "Sunday Telegraph" klar.

Reaktion auf Kritik von Königin Beatrix

Diese Kritik der Königin wollten niederländische Twitterer nicht auf sich sitzen lassen: Viele Menschen würden nur noch SMS schreiben oder twittern, aber keine echten sozialen Kontakte mehr pflegen, hatte Königin Beatrix in ihrer Weihnachtsansprache gesagt.

„Queen langweilig“: Radio-Moderator gefeuert

Ein paar flapsige Bemerkungen über die Queen haben einen britischen Radiomoderator seinen Job gekostet. Der Moderator hatte die traditionelle Weihnachtsrede von Königin Elizabeth II. als langweilig bezeichnet und anschließend noch einen Witz auf Kosten der Royals gemacht.

Diana konnte Weihnachten nicht widerstehen

Prinzessin Diana hat ihre Geschenke schon Wochen vor Weihnachten geöffnet. Das geht aus privaten Briefen an Dianas Kosmetikerin hervor, die im Februar in London versteigert werden. In einem Brief vom 14. Dezember 1985 schrieb die Prinzessin:  "Ich konnte nicht widerstehen, mein Geschenk zu öffnen. Päckchen jeder Form und Art waren bei mir noch nie sicher."

Prinz William übernachtete wie ein Obdachloser

Ein Prinz als Obdachloser: Der britische Prinz William (27) hat eine Nacht in eisiger Kälte auf der Straße verbracht. Er legte sich mit einem Schlafsack neben mehrere Mülltonnen in der Nähe der Blackfriars Bridge in London, berichtete die Obdachlosen-Wohltätigkeitsorganisation Centrepoint am Dienstag.

Weihnachten bei den Windsors

Wenn die Queen dieses Jahr auf Schloss Sandringham ihre Familie um den Christbaum versammelt, will sie sich wohl in erster Linie ein bisschen von ihrem hektischen Leben entspannen. Ihre Untertanen erhoffen sich jedoch im kommenden Jahr etwas mehr Gesprächsstoff aus dem britischen Königshaus.