Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Relevant.at - Best of Media

Debatte über Südtiroler Doppelstaatsbürgerschaft

Die Diskussion in Tirol über die von der SVP ins Spiel gebrachte Doppelstaatsbürgerschaft für Südtiroler hält weiter an. Der Obmann des Südtirol-Unterausschusses im Parlament, der Tiroler Abg. Hermann Gahr, zeigt sich am Dienstag in dieser Causa "skeptisch". Dies würde "eine Lawine auch in anderen Ländern lostreten", sagte er laut "Tiroler Tageszeitung".

Neuer Regionalleiter bei der Telekom Austria

Christoph Wellenzohn hat mit Jahresbeginn die Regionalleitung West im Bereich Business Solutions von Telekom Austria übernommen. Er ist damit für die Betreuung der Geschäftskunden in den Bundesländern Tirol und Vorarlberg verantwortlich, teilte das Unternehmen in einer Aussendung mit. Am Markt punkten will der 37-Jährige unter anderem bei komplexen Geschäftsanwendungen sowie in den Bereichen Managed-ICT-Services und Unified Communications.

Sweet Sweet Moon verzaubert im Wiener B72

Siluh - das österreichische Indie-Label von Bernhard Kern und Schauspieler Robert Stadlober - hat ein hoffnungsvolles Jungtalent unter Vertrag: Der junge Mann heißt Matthias Frey und tritt als Sweet Sweet Moon auf. Am 7. Jänner ist er mit seinem aktuellen Album "Pompidou" im Wiener B72. Beginn: 20.00 Uhr.

Holiday on Ice in der Wiener Stadthalle

Aufwendige Kostüme und Eiskunstlauf in Perfektion: Von 6. bis 17. Jänner gastiert "Holiday on Ice" mit der neuen Show "Energia" in der Wiener Stadthalle. In der Inszenierung dreht sich alles um die Entstehung des Universums. Erstmals findet das Spektakel nicht nur am, sondern auch über dem Eis statt - unter dem Hallendach schwebt eine zweite Bühne. So auch am 7. Jänner um 19.00 Uhr.

„Antonia und der Reißteufel“ in der Volksoper

Die Kinder sind dem großen Stimmenfänger auf den Leim gegangen. Mit Versprechungen wurden sie gelockt und nach Abgabe ihrer Stimme mundtot gemacht. Die Story klingt fast nach einer politischen Parabel. Doch es ist nicht der Jungwählerchor, der beim Finale mutig schmettert. Am 7. Jänner ist "Antonia und der Reißteufel" in der Wiener Volksoper zu sehen. Beginn: 18.00 Uhr.

Skurriles Fun-Game: „Wolkig mit Aussicht…“

"Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen" ist wohl einer der kuriosesten Spieletitel der letzten Jahre. Das Game von Ubisoft erscheint am 21. Jänner - eine Woche, bevor der gleichnamige Animationsfilm ins Kino kommt. Im Mittelpunkt steht der heldenhafte Erfinder Flint Lockwood, der versucht, etwas zu entwickeln, was das Leben aller Menschen verbessert.

Commander Shepard ist zurück

Zwei Jahre nachdem Commander Shepard erfolgreich den Angriff von Reapern zurückdrängen konnte, die auf die Zerstörung allen organischen Lebens aus waren, bahnt sich ein neuer mysteriöser Feind an. In "Mass Effect 2" (Electronic Arts) muss er erneut eine harte Nuss knacken. Das Game, das der zweite Teil einer abenteuerreichen Triologie ist, wird ab 28. Jänner für PC und Xbox 360 erhältlich sein.

Erdbeben der Stärke 6,7 im südlichen Atlantik

Im südlichen Atlantik hat es am Dienstag ein heftiges Erdbeben der Stärke 6,7 gegeben. Wie der Geologische Dienst der USA mitteilte, ereignete sich der Erdstoß östlich von den britischen Überseegebieten Südgeorgien und Südliche Sandwichinseln. Das Epizentrum des Bebens lag demnach 2.800 Kilometer östlich der Falkland-Inseln in zehn Kilometern Tiefe.