Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Relevant.at - Best of Media

Wiener Rentenmarkt am Nachmittag mit fallenden Notierungen

Der Wiener Rentenmarkt hat sich heute, Montag, am Nachmittag mit fallenden Notierungen gezeigt. Der Bund-Future konnte lange über der Unterstützungsmarke bei 123,20 Einheiten ausharren. Gegen 16 Uhr wurden die Kräfte jedoch geringer, so dass der Bund-Future nach unten durchbrach und die alte Unterstützungsmarke bei 123,20 Zählern aufgeben musste.

„Kool and the Gang“ bringt Kubaner zum Tanzen

Tausende von Kubanern haben am Sonntag ein Konzert der US-Band "Kool and the Gang" in Havanna besucht. Es war das erste Konzert einer Gruppe aus den Vereinigten Staaten seit fünf Jahren in Kuba. Wegen der gegen das kommunistische Regime verhängten Sanktionen dürfen US-Bürger seit Jahrzehnten nicht auf die Insel südlich von Florida reisen.

Eurostar kündigte nach Panne Untersuchung an

Nach dem Eurostar-Desaster vom Wochenende sind auch am Montag keine Züge durch den Ärmelkanal-Tunnel gefahren. Bereits am Dienstag will Eurostar jedoch wieder den Betrieb mit einem "eingeschränkten Angebot" aufnehmen. Der französische Verkehrsminister De Bussereau nannte die Situation zuvor "inakzeptabel". Präsident Sarkozy machte die Panne zur Chefsache und versprach eine Untersuchung.

Venedig ehrt John Woo mit Goldenem Löwen

Der asiatisch-amerikanische Filmregisseur und Produzent John Woo ("Mission Impossible") erhält auf dem nächsten Filmfestival von Venedig den Goldenen Löwen für sein Gesamtwerk. Diese Entscheidung teilte die Biennale von Venedig am Montag mit.

Europa fordert UNO-Reform

Nach dem enttäuschenden Ergebnis des Weltklimagipfels fordert Europa eine umfassende Reform der Vereinten Nationen (UNO). Großbritanniens Premierminister Brown sagte am Montag, die Verhandlungen in Kopenhagen seien "im besten Falle mangelhaft, im schlechtesten chaotisch" gewesen.

Venedig ehrt John Woo mit Goldenem Löwen

Der asiatisch-amerikanische Filmregisseur und Produzent John Woo ("Mission Impossible") erhält auf dem nächsten Filmfestival von Venedig den Goldenen Löwen für sein Gesamtwerk. Diese Entscheidung teilte die Biennale von Venedig am Montag mit.

Rätselraten über Brittany Murphys Tod

Die US-Schauspielerin Brittany Murphy litt vor ihrem überraschenden Tod durch Herzversagen nach Angaben des Internetdienstes TMZ.com unter grippeähnlichen Symptomen. Der gewöhnlich gut unterrichtete Promi-Dienst berichtete am Montag, dass die 32-Jährige tagelang schwere Grippe-Medikamente eingenommen und sich unmittelbar vor ihrem Zusammenbruch mehrfach übergeben hätte.

Rätselraten über Brittany Murphys Tod

Die US-Schauspielerin Brittany Murphy litt vor ihrem überraschenden Tod durch Herzversagen nach Angaben des Internetdienstes TMZ.com unter grippeähnlichen Symptomen. Der gewöhnlich gut unterrichtete Promi-Dienst berichtete am Montag, dass die 32-Jährige tagelang schwere Grippe-Medikamente eingenommen und sich unmittelbar vor ihrem Zusammenbruch mehrfach übergeben hätte.

Gericht lehnt Einstellung von Demjanjuk-Prozess ab

Das Münchner Landgericht hat den Antrag der Verteidigung auf Einstellung des Verfahrens gegen den mutmaßlichen NS-Verbrecher John Demjanjuk (89) abgelehnt. Der Antrag sei unbegründet, befand die Kammer am Montag in einer umfassenden rechtlichen Stellungnahme.

Liebscher denkt an Raiffeisen als ÖVAG-Partner

Klaus Liebscher, Chef der "Banken-ÖIAG" (FIMBAG), hat bestätigt, dass er eindeutig meint, wenn es um einen Verkauf der Volksbank AG () an einen Partner geht. Im Interview mit dem "Kurier" sagte Liebscher, man dürfe nicht den Fehler begehen, Hypo Alpe Adria und Volksbank in einen Topf zu werfen.