Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Österreich”

Bunte und vermischte Nachrichten / News, Chronik und Panorama aus Österreich.

Wien: Mord im Haus des libanesischen Botschafters

Rätselhafter Mord in der Residenz des libanesischen Botschafters Ishaya El Khoury in Wien: Am Dienstagvormittag ist die philippinische Haushälterin des Diplomaten tot von einer Köchin in der Kellerwohnung seiner Villa in Wien-Währing gefunden worden. Die 30-jährige Frau wies mehrere Messerstiche im Brustbereich auf. Bisher gibt es laut Polizei keine Spur zu dem Täter.

Bedeutende Funde aus der Langobardenzeit in NÖ

Archäologische Fundstücke aus der Langobardenzeit wurden bei Grabungsarbeiten für eine neue Gas-Pipeline zwischen Gänserndorf und Peisching (Bezirk Neunkirchen) von EVN-Mitarbeitern zusammen mit Experten des Bundesdenkmalamtes entdeckt. Das berichtete die Tageszeitung "Kronen Zeitung" in ihrer Dienstag-Ausgabe.

Strenger Winter kommt im Neuen Jahr zurück

Der strenge Winter kehrt im Neuen Jahr, genauer am Wochenende, zurück. Bis Silvester erwartet die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik keinen großen Kälteeinbruch, auch der Neujahrstag bleibt relativ mild. Ab Samstag geht es mit den Temperaturen bergab. Auch sonst bleibt die Witterung eher durchwachsen, Sonne und Regen wechseln einander je nach Region ab.

Keller von Josef F. könnte zugeschüttet werden

Der Keller jenes Hauses in Amstetten, in dem Josef F. seine Tochter 24 Jahre im Keller eingesperrt hat, könnte zugeschüttet werden. Laut ORF-On könnte zur Verwertung der Liegenschaft das Verlies, in dem F. mit seiner Tochter sieben Kinder zeugte, für eine weitere Nutzung unbrauchbar gemacht werden, sagte der Masseverwalter Walter Anzböck.

Niedergestochener 16-jähriger: Zustand unverändert

Der Zustand des in der Nacht auf Montag mit lebensgefährlichen Verletzungen aufgefundenen 16-jährigen Wieners war am Dienstag unverändert: Er sei vorerst nicht ansprechbar, erklärte Polizeisprecher Franz Zwedorn auf APA-Anfrage. Der Schüler war mit mehreren Messerstichen, Tritten und Schlägen von einem oder mehreren Tätern attackiert worden. Ablauf und Hintergrund der Tat waren noch unklar.

Schwangeren-Untersuchungen werden ergänzt

Mit 1. Jänner 2010 wird der Mutter-Kind-Pass in Österreich um drei Untersuchungen erweitert: ein Labortest auf HIV, ein zusätzlicher früher Ultraschall und ein Zuckerbelastungstest. Dies teilte das Gesundheitsministerium am Dienstag mit. Gynäkologen hatten seit Jahren vor allem die Untersuchung auf einen möglichen Schwangerschaftsdiabetes und eine weitere Ultraschalluntersuchung gefordert.

Kleinkinder überlebten Autounfall mit Überschlägen

Zwei Kleinkinder aus Vorarlberg haben einen Autounfall in Tirol unverletzt überstanden, bei dem sich der Wagen mehrmals überschlug. Der 32-jährige Fahrer war wegen Sekundenschlafs von der Straße abgekommen. Er und seine 21-jährige Ehefrau erlitten Verletzungen.

Durchschnittliches Erdbebenjahr 2009 in Österreich

Ein Durchschnittsjahr, was die Erdbeben in Österreich von 2009 angeht: In den vergangenen zwölf Monaten wurden von der Bevölkerung 30 Erdbeben verspürt und dem Erdbebendienst der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik gemeldet. Von diesen Beben ereigneten sich sieben in der Steiermark, fünf in Niederösterreich, je vier in Tirol und Kärnten und je eines in Oberösterreich und Vorarlberg.

Tiroler in See eingebrochen und ertrunken

Ein am Montag von seinen Brüdern als vermisst gemeldeter Tiroler ist von der Wasserrettung tot im Pillersee gefunden worden. Der Mann ist vor zwei Tagen nach seinem letzten Bier in einem Wirtshaus in St. Ulrich über den See heimgegangen und eingebrochen, schilderte der Obmann der Wasserrettung St. Ulrich der APA. Die Hunde hätten die Spur vom Wirtshaus zum See gefunden.