Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Djokovic ließ Goffin im Wimbledon-Viertelfinale keine Chance

Novak Djokovic ist auf dem Weg zur erfolgreichen Titelverteidigung beim Tennis-Grand-Slam-Turnier von Wimbledon weiter exzellent unterwegs. Der serbische Weltranglistenerste zog am Mittwoch mit einem klaren 6:4,6:0,6:2-Erfolg gegen den als Nummer 21 gesetzten Belgier David Goffin ins Halbfinale ein. Djokovic steht zum neunten Mal beim Rasen-Klassiker in der Vorschlussrunde.

Nächster Gegner des 32-jährigen vierfachen Wimbledon-Champions ist am Freitag entweder Guido Pella oder Roberto Bautista Agut.