Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Meer-Musik – und weniger Kunst – DiePresse.com

Wien. Musik für die Fische nein, das wird wohl nicht gemeint sein. Auch wenn es passt. Denn das Haus des Meeres soll quasi konzertant beschallt werden. Im zehnten Stock soll durch den neuen Zubau ein Konzertsaal entstehen, von dem man sich sozusagen Umwegrent… weiterlesen