Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Heimpleiten für New York und Boston

Die New York Knicks kommen einfach nicht in Tritt. Gegen die Memphis Grizzlies setzte es für die Knickerbockers schon die 18. Pleite im erst 26. Spiel. Ebenfalls als Verlierer vom Parkett gingen die Boston Celtics. Der Rekordmeister unterlag den Washington Wizards. Eine Schreckensnachricht mussten die Brookyln Nets schlucken.

(kicker online: Basketball News)