Berliner Wirtschaftsmesse b2d lockt mit Sommeraktion

Berlin / Braunschweig. Rund 1.000 Fachbesucher und Wirtschaftsentscheider erwarten die Veranstalter der Wirtschaftsmesse BUSINESS TO DIALOG (b2d) am 5. und 6. September in der o2 World in Berlin. Unter dem Leitmotiv „Mein Business heute: Online oder nicht sein? Hysterie oder historische Chancen in der Wirtschaft!“ treffen dort Experten aus dem Mittelstand zusammen. Geplant ist eine attraktive Kombination aus klassischer Messe, attraktivem Kongressprogramm und hochkarätiger Business-Kontakt-Plattform.

„Die 100 Aussteller der b2d können die Besucher von ihren Leistungen und Angeboten überzeugen und von einem echten Know-how-Transfer profitieren“, verspricht der Standortverantwortliche Frederik Straube. Dieser werde durch Top-Redner aus der Wirtschaft und dem Management sowie durch zahlreiche Partner-Verbände gewährleistet. Das Kongressprogramm könne sich sehen lassen und entspreche in jeder Hinsicht dem Prädikat „hauptstadttauglich“. Vor allem das Thema Online-Wirtschaft werde kritisch, aber seriös beleuchtet. Das Web 2.0 erfordere Antworten der regionalen Wirtschaft auf dem Niveau 3.0., so Straubes Prognose. Antworten und Lösungswege gebe es auf der b2d in Berlin.

Viele Stand- und Präsentationsflächen sind bereits gebucht, einige wenige sind aber noch zu haben. Wer sich in den nächsten Tagen für eine Teilnahme entscheidet, kann von attraktiven Sonderkonditionen profitieren. „Wir machen während der Sommerferien besondere Angebote“, verspricht Straube. Und er lockt mit einer besonders attraktiven Mischung aus Konzernen, mittleren und kleinen Unternehmen aus ganz verschiedenen Wirtschaftsbereichen. Es gebe im Rahmen der b2d viel zu entdecken und zu erleben.

Bereits am 7. August findet ein Ausstellerempfang statt. Veranstaltungsort: das Kempinski Hotel Bristol in Berlin. Auch das, so Straube, garantiere hochwertige Businesskontakte und sei ein Grund mehr, jetzt noch aktiver Teil der b2d in Berlin zu werden.

Weitere Informationen für Aussteller und Besucher gibt es unter www.dialogmesse.de.

(PR-Inside.com)

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.