Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

KULTUR-ALMEN-TOUR

Auch in seiner zweiten Auflage lädt eisenerZ*ART zu einer herbstlichen Kultur-Höhenwanderung der besonderen Art. Wie schon in letzten Jahr würzt auch diesmal wieder ein reichhaltiges Angebot überraschender, unterhaltender, lehrreicher und mitreißender „Schmankerl“ aus den Bereichen Musik, Theater, Objektkunst, Naturkunde und Leibesübung einen Tagesausflug in die Eisenerzer Bergwelt.

Animiert von Mathias Ohner (Vorstadttheater Graz) und instruiert von Naturexperten erwarten die teilnehmenden Wandersleut im Laufe des Tages u.a. Begegnungen mit dem ukrainischen Akkordeonisten Vitaliy Patsyurkovskyy, dem sennenden Autor Peter Gruber, den Salzburger Innergebirgsmusikern Der Berg, den AasGeigern und Roankeuschlern, Simon Wascher an der Drehleier und Sigi Lemmerer am Hackbrett, der Kunst von Beate Anna Hoy und dem Eisenerzer Volksmusiktausendsassa Christian Hartl.

Für das leibliche Wohl gibt es auf der Alm frisch zubereitetes Wild oder können Jausenpakete vom Genußreich vorbestellt werden. Für Gäste aus der Stadt wird wieder eine Busreise ab Graz organisiert (Anmeldungen per e-mail an eisenerZ-ART@mur.at, unter Angabe von Namen und Tel.Nr.): Abfahrt 08.00 Uhr vor der Grazer Oper. Rückfahrt ca. 19.00 Uhr. Preis: 17 EUR. Anmeldeschluss: 09.09.2011

Sonntag, 11. September 2011, 10.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr, Eisenerzer Ramsau/Galleiten (Treffpunkt Parkplatz Elsner) – Schafferalm – Hochalm – Lasitzen – Alpengasthaus Ramsau

Detaillierte Information zu dieser Veranstaltung finden Sie auf http://www.eisenerz-art.mur.at/?p=585

(PR-Inside.com)