Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Chronik-Chef von „Österreich“ wechselt zu „Heute“

Die Tageszeitung „Österreich“ verliert ihren Chronik-Chef: Wolfgang Höllrigl wechselt zum Konkurrenzblatt „Heute“. Das berichtete der „Standard“ (Montagausgabe). Intern habe er seinen Abgang bereits angekündigt.

Offizielle Stellungnahmen vom „Österreich“-Verlag waren am Montag nicht zu erhalten, informierte Kreise bestätigten den Abgang Höllrigls jedoch gegenüber der APA. Über seine Nachfolge war zunächst nichts bekannt. Höllrigl kommentierte die Gerüchte nicht.

(APA)