Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

In Kleidung integrierte Solarpanele produzieren Strom für Handy und Co

Last updated on Januar 28, 2019

Das Modelabel Silvrlining hat sich für seine neue Kollektion etwas ganz besonderes einfallen lassen. In die Hosen und Jacken integrierte Solarpanele liefern immer genug Strom um Handys und andere elektronische Accessoires laden zu können.

Das Material ist außerdem wasserdicht und äußert strapazierfähig, was die Kleidung vor allem für Outdoor-Fans interessant machen dürfte. Aber auch als stylisches Accessoire, das garantiert als Hingucker dient, lässt sich die etwas spacig wirkende Kleidung von Silvrlining durchaus tragen.

Ganz billig ist der Spass allerdings nicht. Eine Hose mit integrierten Photovoltaikzellen kostet 944 Dollar. Für das Director´s Jacket werden 1180 Dollar fällig. Dafür ist der Strom den die Kleidung dann produziert aber kostenlos.

(Nadine Kupka/GILLOUT)