Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Tennis-Action auf der Wii mit „FlingSmash“

Nintendo ist bekannt dafür, so manches neues Spielkonzept zu entwerfen. Mit dem „FlingSmash“ könnte der japanischen Softwareschmiede ein weiteres gelungen sein. Zumindest ist der am 19. November erscheinende Wii-Titel eine witzige Kombination aus Action-Game und Tennis. „FlingSmash“ wird mit der neuen Wii-Fernbedienung „Plus“ ausgeliefert.

Der neue Controller vereint die Funktionen der Fernbedienung und des Zubehörs „Wii MotionPlus“. In einer Aussendung rät Nintendo allen Wii-Fans, ihre Vor- und Rückhand zu trainieren, denn das Game verlange Schwungkraft, Treffsicherheit und schnelle Reaktionen. Nintendo beschreibt „FlingSmash“ als rasanten Sidescroller, der Tennisschläge mit einer Art Non-Stop-Flipperspiel kombiniert.

FlingSmash versetzt die Spieler dabei auf die Tropeninsel Südlin, die von dem schurkischen Omminus und seinen Helfern heimgesucht wird – so die Hintergrundstory. Um das Eiland zu retten, muss man Topi, den ballförmigen Helden des Spiels wie einen Tennisball durch acht Welten katapultieren.

INFO: „FlingSmash“, Action, Nintendo, für Nintendo Wii.

(APA)