Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Jürgen Melzer kämpft sich ins Auckland-Viertelfinale

Jürgen Melzer bleibt beim ATP-Turnier in Auckland/Neuseeland am Vormarsch. Der Niederösterreicher gewinnt das Achtelfinale gegen den Franzosen Sebastien Grosjean in drei Sätzen mit 6:2, 6:7 (5) und 7:6 (1) und steht damit im Viertelfinale des mit 407.250 Dollar dotierten Hartplatz-Turniers. Der an Nr. 6 gesetzte Jürgen Melzer trifft in der Runde der letzten Acht nun auf den Franzosen Arnaud Clement, der gegen die Nr. 2 des Turniers David Ferrer aus Spanien mit 7:5 und 6:4 gewinnt.

(LAOLA1)