Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Ex-Tennisprofi Hingis schwingt sich in den Sattel

Martina Hingis hat nach ihrer Tennis-Karriere ein zweites Standbein im Sport aufgebaut. Die ehemalige Weltranglistenerste wird wie schon im Dezember in Paris bei einem Springreit-Turnier an den Start gehen. In der St. Jakobhalle in Basel wird die 29-Jährige an der Amateur-Tour teilnehmen. In Paris kam es vor einem Monat zu einem Zwischenfall: Die Gewinnerin von 43 Tennis-Turnieren stürzte vom Pferd und belegte dadurch nur den 21. Rang.

(LAOLA1)