Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Michael Schumacher dreht erste Runden in Jerez

Michael Schumacher hat am Dienstagvormittag seine ersten Runden im Vorfeld seines F1-Comebacks gedreht. Im spanischen Jerez de la Fontera absolvierte der 41-Jährige in einem Boliden der GP2-Series kurz vor 10 Uhr sechs Runden. Schumachers GP2-Test dauert insgesamt drei Tage und soll endgültigen Aufschluss darüber geben, ob der Rekord-Weltmeister fit für das Comeback in den Diensten von Mercedes ist. Die Testfahrten findet unter Ausschluss von Medien und Fans statt.

(LAOLA1)