Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Südsteirer bedrohte und verletzte Ehefrau

Gegen 21.30 Uhr war es zwischen dem 47-jährigen Mann und seiner 38-jährigen Ehefrau aus dem Bezirk Leibnitz zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen. Plötzlich verlor der Südsteirer offenbar die Kontrolle über sich, es kam zu Gewaltausbrüchen. Der Mann verletzte seine Frau im Bereich des Kopfes, des Gesichtes und des Rückens durch Schläge und Zerren an den Haaren. Weiters bedrohte er sie mit dem Umbringen.

(APA)