Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Hemden richtig zusammenlegen

Das entstehende lange Rechteck sollte sich nicht nach unten verjüngen. Nun wird der Rumpf über die Manschetten-Ärmel geklappt, so dass er an der Hinterseite des Kragens liegt. Mit dem Kragen nach oben wandert das Hemd in den Schrank oder den Koffer. Noch glatter bleibt der gebügelte Stoff allerdings auf dem Kleiderbügel

(APA)