Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

US-Studie: Schwerer Körper, kleineres Hirn?

Die Forscher vermuten, dass Dicke häufiger eine Demenz entwickeln, weil ihnen im Alter Gehirnreserven fehlen.

(APA)