Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Penélope Cruz mag keine Liebesszenen

Die spanische Oscar-Preisträgerin, die für den Musicalfilm „Nine“ (2009) in Daniel Day-Lewis‘ Armen lag, erzählte in der US-Talkshow von Larry King: „Es ist jedes Mal eine sehr merkwürdige Sache. Ich meine, wir hatten den besten Regisseur, und ich war in vortrefflicher Gesellschaft, aber es ist immer etwas komisch … Wir haben eine Menge zusammen gelacht, denn man muss in solche Situation Humor hineinbringen.“

(APA)