Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Greiner Group ab Jänner wieder mit zwei Vorständen

Peter Greiner war nach dem Abgang von Boris Greiner im September 2008 in den Vorstand entsandt worden. Mit April wurde der gebürtige Karlsruher Kühner, der von 1994 bis heuer war in verschiedenen Niederlassungen der Daimler AG tätig war, Mitglied der Unternehmensleitung.

Die Greiner Group verfügt über 117 Standorte rund um den und erzielte 2008 mit 7.841 Mitarbeitern einen konsolidierten Umsatz von 1,118 Mrd. Euro. Das Unternehmen besteht aus zwei Holding-Gesellschaften, der Greiner Holding AG und der Greiner Bio-One International AG.

(APA)