Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

SES Research stuft Brain Force von „Halten“ auf „Kaufen“ hoch

Für das Jahr 2008/09 erwarten die Analysten einen Verlust von 0,31 Euro je Anteilsschein. In den Jahren 2009/10 und 2010/11 soll ein Gewinn von 0,16 bzw. 0,09 Euro je Aktie erwirtschaftet werden. Dividendenausschüttungen werden von den SES-Experten bis 2010/11 keine gesehen.

(APA)