Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Naturbelassen gewachsen und direkt gepresst

Familienbetriebe wie jener der Familie Voglsam aus Hofkirchen in Oberösterreich sind heutzutage selten geworden. Umso erfreulicher, dass sich der Betrieb seit 50 Jahren erfolgreich der Saft- und Mosterzeugung widmet. Durch eine äußerst erfolgreiche Ernte im Jahr 1994 war Familie Voglsam auf den Geschmack gekommen – nämlich auf den Geschmack von Karrotten und Äpfeln. Die erste Sorte erklärt auch den Namen der damit neu geborenen Marke „hasenfit“. Die Nachfrage stieg, das Sortiment wurde erweitert und heute kann der Betrieb auf eine recht erfolgreiche Geschichte zurückblicken.Das Besondere an hasenfit ist die moderne Entsaftungsart mittels Dekanter, die zu 100% naturtrüben Saft ermöglicht und intensiv an den typischen Geschmack der frisch geernteten Frucht erinnert. Das verwendete Obst und Gemüse kommt aus heimischem Anbau (die Orangen stammen von kontrolliert biologischem Anbau aus Brasilien), enthalten keinerlei Konservierungs-, Aroma- oder Farbstoffe und keinen zugesetzten Zucker. Zu den erhältlichen Sorten zählen neben den Klassikern wie Erdbeere, Kirsche und Johannisbeere auch exotische Kombinationen wie Apfel-Karrotte-Rote Rüben oder Gemüse und Sauerkraut. Haltbar gemacht werden die Säfte durch schonendes Pasteurisieren.Familie Voglsam legt großen Wert auf Biolandanbau, also auf eine nachhaltige Nutzung von Landschaft und Rohstoffen. Im Klartext bedeutet dies keinerlei Einsatz von chemisch-synthetischem Dünger und Pflanzenschutzmittel, ebenso ist jegliche Form der Gentechnik tabu. Die Tiere auf dem Bauernhof leben artgerecht und werden mit biologisch naturbelassenem Futter versorgt. Auf der Homepage kann sich der interessierte Kunde über das Angebot und die regionale Verfügbarkeit informieren. Momentan sind hasenfit-Produkte lediglich in Österreich erhältlich – Ausnahmen bilden einige Restaurants und Bio-Läden in Berlin, Passau und Ungarn.Besondere Erwähnung steht der Homepage zu, die ansprechend designt wurde und allerlei interessante Informationen für „Bio-Einsteiger“ bietet – wie etwa die Saftkunde und das Fruchsaft-ABC.

(GILLOUT)