Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Mit dem Kauf von recycelten Transportbeuteln chic und nachhaltig unterwegs sein

Als Dr. Philip und Regina Rüther Anfang 2007 nach Kapstadt auswanderten, fielen ihnen die bunten Transportsäcke im Hafen auf. Darin werden aus aller Welt Güter wie Salz, Zucker, Reis, Bohnen und Mehl nach Südafrika geliefert. Da die Säcke aus Polypropylen-Material sehr stabil und langlebig sind, kam ihnen die Idee, ausrangierte Transportsäcke zu Taschen und Rucksäcken zu verarbeiten. Mittlerweile ist aus der Idee ein gewinnbringendes Unternehmen geworden.Wer eine give-it-bag-Tasche kauft, begeht gleich in mehrerlei Hinsicht eine gute Tat: Er hilft bedürftigen Menschen in Kapstadt, weil er durch den Kauf ihre Arbeit anerkennt und diese wertschätzt. Er hilft auch dem Vertrieb give it bag, der mit dem halben Erlös der Taschen regelmäßig Charity-Projekte umsetzen kann. Es werden zum Beispiel Schulklassen mit Schulmaterialen ausgestattet, Flüchtlinge aus Zimbabwe mit Essen versorgt oder auch Kinder aus dem Hamburger Kinderheim in den Zoo eingeladen. Kleine Taten, die viel Gutes bewirken und absolute Vorzeigewirkung haben. Und nicht zuletzt tut sich der Käufer mit der Tasche selbst etwas Gutes, da sie naturgemäß limitiert, individuell und chic sind. Die häufigste Tasche gibt es aktuell 69 Mal, viele jedoch nur zwei bis drei Mal oder sie sind überhaupt Einzelstücke. Nicht nur der Aufdruck, auch die Beschaffenheit, das Innenfutter und damit die Verarbeitung unterscheidet die einzelnen Produkte.Eines haben die Taschen jedoch alle gemeinsam: sie sind ausschließlich handgemacht, in Kapstadt produziert und tragen zu einer besseren Situation für alle Beteiligten bei – von den NäherInnen bis zu den KonsumentInnen. Dieses Prinzip der guten Tat setzt sich auch nach dem Kauf fort. Mittels einer individuellen Produktnummer kann man sich auf der Webseite www.give-it-bag.com einloggen und seine mit dem Kauf der Tasche verbundene gute Tat der ganzen Welt posten. Dort liest man Wünsche, positive Erlebnisse oder auch einfach nur liebe Gedanken – eine nette Idee, durch die der Kunde neben einem hochwertigen, individuellen Produkt auch ein gutes Gefühl erwirbt.Linkgive it bag

(GILLOUT)