Quelle: ZAMG

Wirtschaftskolumne

Partner

PR Inside

Im Netz der Kinder: Der STUDIOPARK KinderMedienZentrum lädt ein zu Deutschlands größtem BarCamp zum Thema Internet und Kinder

15.06.2012 - 10:16

Erfurt, 15.06.2012

Die Besonderheit: Es ist deutschlandweit das einzige BarCamp, das sich mit Kinder- und Jugendmedien im Internet-Zeitalter beschäftigt. Der STUDIOPARK KinderMedienZentrum möchte einen genreübergreifenden Austausch ermöglichen und zu einem Plus an Wissen und Erfahrung für zukünftige Projekte zusammenführen.
Das BarCamp ist eine Non-Profit-Veranstaltung und für alle Teilnehmer kostenlos. Entsprechend stellt auch der STUDIOPARK KinderMedienZentrum als Sponsor Personal, Räume und Technik zur Verfügung, um der Veranstaltung ein optimales und professionelles Umfeld zu bieten. Michaela Linow, Leiterin vom STUDIOPARK freut sich auf viele Teilnehmer:
„Wir haben hier mit unserer schönen Studiolandschaft und der technischen Ausstattung ideale Bedingungen, an zwei Tagen thematisch zu ,campen‘, freuen uns auf viele Teilnehmer und bedanken uns auch bei allen unterstützenden Sponsoren. Für Verpflegung ist natürlich auch gesorgt.“
Eine feste Tagesordnung gibt es bei einem BarCamp traditionell nicht. Jeder Teilnehmer bringt sich selbst aktiv in die Gestaltung des Programms mit ein, sei es durch aktive Diskussion oder einen eigenen Vortrag. Urheber des Events sind Mitarbeiter der im STUDIOPARK ansässigen Firma KIDS interactive GmbH. Diese unterstützt das BarCamp Erfurt als Sponsor nicht nur finanziell, sondern stattet auch die Konferenzräume mit interaktiven Whiteboards aus. Themen und Vorträge werden bei einem gemeinsamen Frühstück besprochen.
In diesem Sinne wird der STUDIOPARK KinderMedienZentrum am vorletzten Juni-Wochen- ende zu einem echten Zukunftspark. Bei Interesse und Fragen zur Teilnahme stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Über den STUDIOPARK KinderMedienZentrum:
Wo Macher sich wohlfühlen: Knapp 10.000 qm Gesamtfläche, Vollausstattung und Service für Fernsehproduktionen, Film- und Multimedia-Projekte, Musikvideos, Werbefilm, sowie Postproduktion- und bei Bedarf auch 3D-Vertonung im IOSONO®-Sound. Ob Serien, Live-Sendungen, Unterhaltungsshows mit Publikum, Magazine oder Werbefilme – in vier Studios unterschiedlicher Größe können Sie alles unter einem Dach produzieren. Als weiterer Standortvorteil kommen die Fördermöglichkeiten im drehfreundlichen Thüringen hinzu. Beispielsweise unterstützt die Film Commission der Mitteldeutschen Medienförderung (MDM) Produktionen.

(PR-Inside.com)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech