Quelle: ZAMG

Wirtschaftskolumne

Kolumne: Media's Digest

Partner

PR Inside

Kulinarisch Reisen - Riga, das baltische Zentrum für Feinschmecker!

01.05.2012 - 14:36

Die „Baltische Hauptstadt der Gastronomie“ serviert Menüs von lettischen Spitzenköchen und stellt die vielfältigen lettischen Produkte in den Mittelpunkt, welche die Essgewohnheiten, Geschmacksempfindungen und Weltanschauungen der Rigenser charakterisieren. Ob Milchprodukte, Erdbeeren, Ahornsaft, Fisch oder Kürbis – jeden Monat kreieren die Küchenchefs leckere neue
Rezepte, um Touristen und Einheimische kulinarisch einzustimmen.

Riga ist ein echtes Paradies für Gourmets und besticht mit erstklassigen Restaurants und Cafés zu moderaten Preisen. Die Restaurants der Hauptstadt zeichnen sich durch erstklassigen Service, vielseitige und unkonventionelle Menüs aus, die von den begabtesten lettischen Köchen zubereitet werden. Die Kreativität der lokalen Küchenchefs ist über die Grenzen Lettlands hinaus bekannt und wird europaweit geschätzt. In den letzten Jahren hat es in Lettland eine rapide Entwicklung von Slow Food- und Naturkost-Bewegungen gegeben. Riga ist zudem aktives Mitglied des kulinarischen Städtenetzwerks Délice – Network of Good Food Cities of the World und bietet mit ihren lokalen Restaurants, Cafés und Sondermärkten auserlesene Produkte und Gerichte an.

Mehr Infos zum Festival unter http://www.liveriga.com/de/5090-kalender

Riga gilt als eine der schönsten Städte Europas, die ihr einzigartiges Kulturerbe mit moderner Infrastruktur und erstklassigen Hotels vereint. Die pittoreske Altstadt mit achthundertjähriger Geschichte und das Stadtzentrum sind Teil des UNESCOWeltkulturerbes. Diverse Festivals, Kunstprojekte, Museen, Opern- und
Ballettaufführungen und nicht zuletzt die herzliche Art der Rigenser, machen Riga zu einem absoluten Muss. Riga ist per Direktflug mit Air Baltic, Lufthansa und Ryanair aus fünf deutschen Städten erreichbar: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf und Frankfurt. Wöchentlich landen in Riga 84 Flüge aus sieben deutschen Flughäfen.

Umfangreiche Informationen über das Tourismus-Angebot von Riga finden Sie unter www.LiveRiga.com.

Riga auf Twitter- http://twitter.com/#!/liveriga
Riga in Flickr - http://www.flickr.com/photos/liveriga
Riga auf Facebook- http://www.facebook.com/LIVERIGAcom
Riga in Foursquare- https://foursquare.com/liveriga

ÜBER LIVE RIGA:
LIVE RIGA ist die Marketinginitiative des Rigaer Büros für Tourismus-Entwicklung (RTDB). LIVE RIGA fördert den Tourismus in Riga und vermarktet die touristischen Angebote der lettischen Hauptstadt im Ausland. Das Büro wurde im Oktober 2009 vom Rigaer Stadtrat, der Fluggesellschaft Air Baltic, dem Lettischen Hotel- und Gaststättenverband (LVRA) und der Vereinigung lettischer Tourismus-Vertretern (ALTA) gegründet. 70 Prozent der Stimmanteile gehören dem Rigaer Stadtrat und je 10 Prozent den drei weiteren Gründungsmitgliedern. Über das offizielle Tourismus-Portal www.LiveRiga.com erhalten Interessenten und Besucher umfangreiche Informationen sowohl über das Tourismus-Angebot der Stadt als auch über kulturelle Veranstaltungen, Unterhaltungsangebote und die Stadt Riga als Geschäftsreiseziel.

(PR-Inside.com)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech