Quelle: ZAMG

Wirtschaftskolumne

Partner

PR Inside

Robuster leuchtstarker HD Panel-PC !

14.04.2016 - 22:28

Bei dem neuen 12.1“ HD Panel-PC Modell CV-112H/P1001 wird die Displayeinheit mit einem leistungsstarken und steckbarem PC-Modul kombiniert. Die patentierte Convertible Display System (CDS) Technologie des neuen Panel-PCs erlaubt vielseitige Anwendung und bietet extra Flexibilität. Diese Flexibilität ermöglicht die Anpassung an spätere Projekte, reduziert den Wartungsaufwand, die Kosten und bietet Investitionssicherheit.

Der robuste, lüfterlose Panel-PC mit 12.1“ Displaydiagonale bietet mit 500 cd/m2 große Leuchtkraft, LED Backlight, XGA (1024x768) Auflösung und 700:1 Kontrast. Ein resistiver 5-Draht Touch Screen oder ein projected capacitive Touch Screen mit multi-touch Funktion erleichtern die Eingabe. Das gesteckte PC-Modul basiert auf dem 4 Kern Intel® Atom™ Prozessor E3845 Quad Core (Bay Trail), 1.91 GHz. Es erfüllt die industrielle Nachfrage nach hoher Leistung und Flexibilität bei geringer TDP. Weitere Leistungsklassen sind in Vorbereitung. Das PC-Modul lässt sich durch ein Monitormodul austauschen um bei Bedarf die Anzeigeeinheit als eigenständigen Monitor zu verwenden. Die völlig ebene leicht zu reinigende Glasfrontfläche vermeidet Verschmutzungen in den Ecken und entspricht frontseitig der Schutzklasse IP65. Der Einsatz kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich erfolgen.

Das Modell CV-112H ist in vielen Bereichen als Bedien- (HMI / MMI), Steuerungs-, und Visualisierungsplattform einsetzbar. Durch den weiten Temperaturbereich von -20°C bis 70°C sowie breiter Spannungsversorgung ist problemloser mobilen Betrieb im PKW, Omnibus oder LKW, auf einem Schiff oder im Zug möglich. Der robuste mechanische Aufbau schützt zudem gegen Stöße und Vibration.

Bis zu 8 GB DDR3L RAM können verbaut werden. Für erhöhten Komfort sind von außen zugänglich ein 2,5“ SATA HDD/SSD-Einschub, ein Slot für CFast sowie SIM Karte vorhanden. Unterstützt werden u.a. Win 8/8E oder Win 7/7E. Zwei unabhängige Displays können über VGA und DP Schnittstellen betrieben werden. Erweiterungsmöglichkeit besteht über einen Mini-PCIe Slot für Wi-Fi, GSM oder E/A. Das vielfältige Schnittstellenangebot umfasst: 3x USB 2.0 und 1x USB 3.0, 2x RS-232/422/485, 2x GbE mit Wake-on-LAN und PXE, 4x digitale E/A’s, Audio, OSD- und Watchdogtimer Funktion.

Für den Betrieb benötigt die verpolungssichere bipolare Spannungsversorgung 9 – 48 VDC. Das Metallgehäuse bietet guten Schutz vor Oxidation, Korrosion, Stoß und Staub. Dank VESA Standard und Panel-Befestigungssatz kann die Befestigung an der Wand, Arm oder im Schaltschrank erfolgen.

Weitere Informationen unter http://www.comp-mall.de/datenblatt/20160401_CV-112H-P1001.pdf und
http://www.comp-mall.de/datenblatt/20160401_CV-112H-M1001.pdf

Durch das COMP-MALL Individualisierungs-Konzept für kleine bis große Stückzahlen, können für die CV-Serie verschiedene Anpassungen vorgenommen werden. Die Produkte sind langzeitverfügbar und durch das individuelle Versorgungs-/EOL-Management sowie Direktlieferung, Vorhaltungs-/Abruflager wird Mehrwert generiert und die Kosten können gesenkt werden.

COMP-MALL bietet weitere Panel- PC’s unter: http://www.comp-mall.de/Panel-PC.html

(PR-Inside.com)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech