Quelle: ZAMG

Wirtschaftskolumne

Partner

PR Inside

Inlandsflüge in Österreich zählen zu den teuersten der Welt

28.05.2017 - 21:19
63 Euro pro 100 Kilometer© APA (Symbolbild/dpa)63 Euro pro 100 Kilometer

Flüge innerhalb von Österreich sind enorm teuer. Mit im Schnitt 63 Euro pro 100 Kilometer zählen Inlandsflüge hierzulande zu den teuersten der Welt, ergab eine Erhebung der Online-Reiseagentur Kiwi.com. Langstreckenflüge ab Österreich sind dagegen billig. Sie kosten pro 100 Kilometer zwischen rund 4 Euro mit einer Billig-Airline und 5,60 Euro mit einer herkömmliche Airline.

Durch diese große Diskrepanz ermittelte Kiwi.com durchschnittliche Flugkosten pro 100 km für Österreich von rund 34 Euro. Unter 80 untersuchten Ländern belegt Österreich damit Rang 73. Am günstigsten ist Fliegen demnach in Malaysia mit 3,84 Euro, am teuersten in Belgien 50,21 Euro.

Zu den Ländern mit besonders niedrigen Ticketkosten zählen auch Bulgarien (4,28 Euro), Indien (4,56 Euro), die Türkei (5,77 Euro) und Rumänien (5,94 Euro). Weltweit sehr teuer sind neben Belgien auch die Niederlande (50,10 Euro), Katar (49,58 Euro), Chile (49,20 Euro) sowie die Vereinigten Arabischen Emirate (40,82 Euro).

"Es gibt viele Gründe für die ständigen Preisschwankungen, denen Flugtickets unterworfen sind. Einige der Änderungen von einem Jahr zum anderen hängen mit dem Kerosinpreis, sozio-politischen Umschwüngen wie dem Brexit und kürzlich stattgefundenen Wahlen zusammen", so Kiwi.com-Chef Oliver Dlouhy.

Weltweit variieren die Flugpreise sehr: Die günstigsten Inlandsflüge bei Billig-Airlines gibt es für 2,79 Euro pro 100 km in Rumänien. In Katar sind Inlandsflüge bei Budget-Airlines mit 80,42 Euro pro 100 km am teuersten. Die günstigsten Inlandsflüge bei herkömmlichen Airlines gibt es für 3,66 Euro pro 100 km in Brasilien. In Chile sind Inlandsflüge bei herkömmlichen Airlines mit 139,71 Euro pro 100 km am teuersten.

Internationale Flüge von Billig-Fluglinien sind in Schweden mit 1,20 Euro pro 100 km am günstigsten. In den Vereinigten Arabischen Emiraten sind internationale Flüge sowohl von Budget- als auch von herkömmlichen Airlines am teuersten und kosten 35,67 bzw. 45,16 Euro pro 100 Kilometer.

Kiwi.com hat die Preise von über einer Million Flügen untersucht. Die durchschnittlichen Preise für Kurzstrecken- bzw. Inlandsflüge wurden aus verschiedenen Flugpreisen von der Hauptstadt in bis zu fünf Großstädte des jeweiligen Landes berechnet. In Ländern, in denen generell keine Inlandsflüge angeboten werden, wurden stattdessen Preise für einen Flug in eine Großstadt in einem benachbarten Land analysiert. Zur Berechnung der Auslands- bzw. Langstreckenflüge wurden die Flugpreise von allen internationalen Flughäfen des jeweiligen Landes in bis zu fünf internationalen Destinationen desselben Kontinents analysiert.

(APA)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech