Quelle: ZAMG

Wirtschaftskolumne

Partner

PR Inside

Putin besitzt angeblich Vermögen von 200 Milliarden Dollar

16.02.2015 - 17:26
Seit Jahren wird darüber spekuliert, wie reich eigentlich Russlands Präsidenten Putin ist. Ein Experte schätzt das Vermögen von Putin nun auf 200-Milliarden-Dollar.
Putin 200 Mrd Dollar schwer© REUTERS POOLPutin 200 Mrd Dollar schwer

Der amerikanische Hedgefonds-Gründer und Russland-Experte Bill Browder hat in einem Interview mit CNN über das private Vermögen von Putin spekuliert und 200 Milliarden Dollar genannt. Entspricht das der Wahrheit, wäre der russische Präsident nicht nur der reichste Mann Russlands, sondern der ganzen Welt. Denn der aktuell reichste Mann der Welt ist laut dem US-Magazin „Forbes" derzeit Microsoft-Gründer Bill Gates mit einem geschätzten Vermögen von nicht einmal 80 Milliarden Dollar.

Browder galt mit seinem Investmentunternehmen Hermitage Capital Management zeitweise als größter Auslandsinvestor Russlands und kennt Putin sehr gut. Allerdings sind die Aussagen von Browder mit Vorsicht zu genießen, wurden seine russische Firmen doch von Putin mit dem Vorwurf der Steuerhinterziehung liquidiert und gilt er deshalb als Feind des Kreml-Chefs.

Geld in der Schweiz, Paläste, Jets, Jachten

Im Interview mit CNN meinte Browder, Putin habe sein Vermögen in Immobilien, Geld auf Schweizer Konten, in Aktien und Hedgefonds investiert und gönne sich auch sonst einigen Luxus. Doch Browder steht mit seiner Einschätzung des ehemaligen KGB-Offiziers, der sich gegenüber der russischen Bevölkerung gerne als mittelos und Mann aus ihrer Mitte präsentiert, nicht alleine da. So kamen Berechnungen der Russland-Expertin Karen Dawisha der Miami University in Ohio auf ein Privatvermögen von immerhin 40 Milliarden Dollar. Laut der in ihrem Buch veröffentlichten Analyse, besitzt Putin Flugzeuge, Jachten, Paläste sowie eine Uhrensammlung im Wert von 700.000 Dollar.

Und auch der russische Politologe Stanislaw Belkowski äußerste sich bereits 2007 gegenüber „Die Welt" und „The Guardian"  mit einem angeblichen Privatvermögen Putins von schon damals etwa 40 Milliarden Dollar, nicht ohne zu ergänzen, Putins Vermögen könnte auch „viel höher" sein.

Implizit bestätigte Putin sogar selbst die Gerüchte, er sei in Wahrheit der reichste Mann der Welt, wenn auch nicht wirklich ernst gemeint: „Ja, es ist wahr. Ich bin nicht nur der reichste Mann Europas, sondern der Welt. Ich sammele nämlich Emotionen", meinte er etwa gegenüber „N-TV“ im Jahr 2008.

(relevant Redaktion)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech