Quelle: ZAMG

Eva-Maria Brem erleidet Schien- und Wadenbeinbruch

02.04.2010 - 15:42
Eva-Maria Brem zieht sich bei Sturz beim freien Skifahren einen Schien- und Wadenbeinbruch zu. Tirolerin muss 4 Monate pausieren.
Eva-Maria Brem belegte bei Olympia im Riesentorlauf Rang sieben© gepaEva-Maria Brem belegte bei Olympia im Riesentorlauf Rang sieben

Eva-Maria Brem zieht sich einen Schien- und Wadenbeinbruch im linken Bein zu. Die 21-jährige Tirolerin erleidet die Verletzung beim freien Skifahren im Alpachtal. Brem wurde bereits von Univ-Prof. Dr. Christian Fink operiert. "Der Eingriff ist gut verlaufen. Das Bein wurde mit einem Unterschenkelmarknagel versorgt", schildert Fink. Die Technik-Spezialistin muss zumindest vier Monate pausieren, verpasst also einen Großteil der Sommer-Vorbereitung.

(LAOLA1)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech