Quelle: ZAMG

Heim-Sieg im Mixed-Finale der Australian Open

27.01.2013 - 14:37
Jarmila Gajdosova und Matthew Ebden gewinnen bei Australian Open Mixed-Finale gegen Hradecka/Cermak (CZE) 6:3, 7:5 und feiern Heimsieg.
Gajdosova und Ebden küssen ihren Siegerpokal© APAGajdosova und Ebden küssen ihren Siegerpokal

Jarmila Gajdosova und Matthew Ebden sorgen bei den Australian Open für einen Heimsieg im Mixed-Bewerb. Das Duo setzt sich am Sonntag im Finale gegen die tschechische Paarung Lucie Hradecka/Frantisek Cermak glatt in zwei Sätzen mit 6:3 und 7:5 durch. Für die Gastgeber ist es nach dem Sieg bei den Junioren der zweite Titel. Im rein australischen Endspiel der Burschen feierte Nick Kyrgios (3) einen Tag zuvor einen 7:6(4),6:3-Erfolg über seinen Landsmann Thanasi Kokkinakis.

(LAOLA1)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech