Quelle: ZAMG

Wieder Zwillinge für Roger Federer

07.05.2014 - 10:29
Roger Federer und seine Frau Mirka haben am Dienstagabend wieder Zwillinge bekommen. Die beiden haben bereits Zwillingsmädchen und dürfen sich jetzt über zwei Buben freuen.
Federer zum 2. Mal Zwillingspapa© APAFederer zum 2. Mal Zwillingspapa

Roger Federer und seine Frau Mirka haben am Dienstagabend erneut Zwillinge bekommen. Die beiden sind bereits Eltern der Zwillingsmädchen Charlene Riva und Myla Rose, die am 23. Juli 2009 geboren wurden.

Obwohl weltweit durchschnittlich nur bei jeder 40. Geburt Zwillinge geboren werden, ist es bei den Federers nun gleich zweimal hintereinander passiert.

„Mirka und ich sind so unglaublich glücklich, mitteilen zu können, dass Leo und Lenny an diesem Abend geboren worden sind. Wieder Zwillinge. ein Wunder!", schrieb Roger auf Facebook.

Nun freuen sich der 32-jährige Tennisstar und seine 36-jährige Ehefrau über Zwillingsbuben. Roger Federer möchte sich ein paar Wochen Zeit für seine Babys nehmen – er sagte erst kürzlich die Teilnahme der Madrid Open ab. Hoffen wir, dass er zumindest bei den French Open in Paris ab 25. Mai wieder dabei sein wird.

(relevant Redaktion)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech