Quelle: ZAMG

Thiem überholt Melzer in ATP-Ranking

22.04.2014 - 11:06
Österreich hat eine neue Nummer 1 im Tennis: Dominic Thiem überholt Jürgen Melzer im ATP-Ranking und ist damit Österreichs derzeit bester Tennisspieler.
Youngstrar Dominic Thiem© APA (Pfarrhofer)Youngstrar Dominic Thiem

Offiziell liegt Jürgen Melzer mit seinem aktuell 73. Platz im ATP-Ranking zwar noch vor Dominic Thiem, der offiziell auf Platz 80 geführt wird. Doch am Montag besiegte Thiem in seinem Erstrundenmatch in Barcelona  überraschend den routinierten Tschechen Radek Stepanek (ATP-Rang 41) und liegt damit in Punkten derzeit erstmals vor Melzer.

Bei seinem gestrigen Spiel des ATP-World-Tour-500-Turniers in der Hauptstadt Kataloniens gewann Thiem auf Sand mit 6:4 und 6:4. In der zweiten Runde wartet nun mit der Nummer 31 der Weltrangliste, der Spanier Marcel Granollers.

Aber Jürgen Melzer kann seine Nummer 1 Position bereits am Dienstag zurückgewinnen. Er spielt ebenfalls in Barcelona und muss heute gegen den Russen Mikhail Kukushkin (ATP-Ranking 57) antreten. Wer von den beiden Österreichern beim Turnier in Barcelona weiter kommt, wird Anfang kommender Woche im Ranking weiter vorne liegen als der andere.

(relevant Redaktion)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech