Quelle: ZAMG

Fechten: Transparente Maske nur noch bei Säbel erlaubt

10.02.2010 - 14:39
Fechten: Der Weltverband FIE reagiert auf einen Unfall im November und verbietet die transparenten Masken mit Ausnahme im Säbel-Bewerb.
Transparente Masken dürfen nur mehr in Säbel-Bewerben getragen werden© gepaTransparente Masken dürfen nur mehr in Säbel-Bewerben getragen werden

Der Fecht-Weltverband FIE verbietet die transparenten Masken für Florett- und Degen-Bewerbe. Ausnahme bleiben Säbel-Wettkämpfe. Die FIE reagiert damit auf einen Unfall bei der Junioren- Europameisterschaft im November 2009, als eine Maske während eines Gefechtes durchstoßen wird. Versuche eines niederländischen Labors bestätigen nun, dass die Sicherheit der Sportler gefährdet ist. Ursprünglich sollten die transparenten Masken die Medien-Wirksamkeit des Fechtens erhöhen.

(LAOLA1)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech