Quelle: ZAMG

Fünffacher RAAM-Sieger Robic tödlich verunglückt

24.09.2010 - 22:54
Der fünffache Sieger des Rad-Extrem-Rennens Race Across America, Jure Robic, ist bei einem Verkehrsunfall in Slowenien tödlich verunglückt.
Der Radsport trägt Trauer nach dem Tod des Slowenen Jure Robic (45)© gepaDer Radsport trägt Trauer nach dem Tod des Slowenen Jure Robic (45)

Jure Robic, Rekord-Sieger des Rad-Extrem-Rennens Race Across America (RAAM), ist tot. Der Slowene ist am Freitag bei einem Verkehrsunfall in seiner Heimat ums Leben gekommen. Wie die slowenische Nachrichtenagentur STA berichtet, ist der 45-Jährige beim Training mit seinem Mountainbike auf einer Bergstraße in der Nähe von Jesenice mit einem Auto kollidiert und noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen erlegen. Robic hat das RAAM 2004, 2005, 2007, 2008 und 2010 gewonnen.

(LAOLA1)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech