Quelle: ZAMG

Stefan Denifl gibt bei der Vuelta auf

11.09.2010 - 19:09
Nach Bernhard Eisel muss mit Stefan Denifl auch der letzte Österreicher bei der Vuelta aufgeben: Er beendet die 14. Etappe am Samstag nicht.
Stefan Denifl muss bei der Vuelta nach zwei Wochen aufgeben© gepaStefan Denifl muss bei der Vuelta nach zwei Wochen aufgeben

Für Stefan Denifl ist die Vuelta nach der 14. Etappe zu Ende. Der Cervelo-Profi kann das 178 Kilometer lange Teilstück von Burgos nach Pena Cabarga am Samstag nicht beenden. Sein Rückstand im Gesamt-Klassement war auf den ersten 13 Etappen bereits auf 1:52 Stunden angewachsen. Damit steht am Sonntag kein Österreicher mehr am Start: Columbia-Sprinter Bernhard Eisel musste bereits am vierten Tag aufgrund einer Virus-Erkrankung die Segel streichen.

(LAOLA1)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech