Quelle: ZAMG

Marco Wolf folgt Helge Goedecke als OÖ-Schwimmtrainer

20.04.2010 - 16:39
Schwimmen: Marco Wolf (34) folgt Helge Goedecke als OÖ-Landesverbandstrainer auf der Linzer Gugl. Erstes Ziel ist die Langbahn-EM.
Privat ist Neo-OÖ-Trainer Marco Wolf mit Jördis Steinegger liiert© gepaPrivat ist Neo-OÖ-Trainer Marco Wolf mit Jördis Steinegger liiert

Marco Wolf heißt der neue Schwimm-Trainer des OÖ-Landesverbands. Der 34-Jährige folgt damit dem Deutschen Helge Goedecke nach. "Das von Marco Wolf vorgelegte Trainingskonzept hat uns überzeugt", so Oberösterreichs Verbandspräsident Helmut Ilk. "Außerdem war seine sofortige Verfügbarkeit ausschlaggebend." Der erste Wettkampf-Höhepunkt ist die Langbahn-EM von 9. bis 15. August in Budapest, wofür mit Brandl, Steinegger und Dittrich drei Linzer qualifiziert sind.

(LAOLA1)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech