Quelle: ZAMG

Fußball-Analysen im Web: Das sind unsere drei Top-Blogs

26.05.2015 - 16:49
Alleine im deutschsprachigen Raum gibt es unzählige Fußballblogs - naturgemäß von unterschiedlicher Qualität. Wir haben das Feld durchgeackert und unsere Favoriten herausgesiebt.

Die besten 50 deutschen Fußballblogs wurden von Branchenexperten gekürt und auf der Webseite "fútbol50" nun publiziert. Hier bietet sich auch ein top-aktueller Überblick über die spannendsten Fußballblogs des deutschsprachigen Raums. Wir haben diese Auswahl noch einmal weiter vertieft - das sind schließlich unsere Top 3!

 

 1. Spielverlagerung

Fünf Autoren - alle mit einem etwas unterschiedlichen Zugang zu Fußballtaktik und einem akribischen Blick auf das Geschehen am Spielfeld - entgeht nichts: Einstudierte Spielzüge und Standardsituationen, Konterangriffe und Formationen werden messerscharf analysiert. Immer wieder vergleichen sie den deutschen Fußball mit jenem anderer europäischer Ligen und auch Welt- und Europameisterschaften werden natürlich genau unter die Lupe genommen. Erfreulich ist, dass sich der Blog immer wieder auch dem Frauenfußball widmet und damit für wirklich alle Fußballfans etwas zu bieten hat.

Website: Spielverlagerung.de

 

2. 120minuten.net

Dieser Blog liefert Fußball-Webanalyse einmal anders – nämlich in Form von sogenannten Longreads (sehr lange Artikel) und besonders tiefgehend recherchierten Beiträgen. Wichtig dabei ist der allumfassende und globale Blick, nicht einer, der sich lediglich auf einen speziellen Verein richtet. Ziel ist möglichst langlebige und zeitlose Texte zu produzieren – oftmals sind das Analysen, die über ein Spiel oder gar eine ganze Saison hinausgehen. Eine Beschränkung der Textlänge gibt es bei 120minuten.net nicht – ganz im Gegenteil Blogposts werden grafisch aufwändig untermalt und stehen teilweise sogar als PDF oder EPUB zum Download bereit. Auf Twitter werden die Artikel manchmal auch in Form von sogenannten TWEET-UPS öffentlich diskutiert – teilnehmen kann dabei jeder.

Website: 120minuten.net

 

3. gegendenball.com

Dieser Blog ist, obwohl bereits seit etwas mehr als zwei Jahren online, immer noch der absolute Insider-Tipp und nicht allzu vielen Fans bekannt. Das verwundert, denn: Was gegendenball.com liefert, ist gekonnte Fußballanalyse von Schreibern, die ihr Handwerk wirklich verstehen. Auf diesem Blog geht es weder um Stimmungsmache, noch um das Erhaschen von Klicks und Shares, sondern einzig um den Inhalt. Und der kommt professionell, unaufgeregt und sachlich daher - als blitzsauberere Fußballberichterstattung.

Website: Gegendenball.com

Weitere interessante Fußball-Blogs gespickt mit spannenden Geschichten finden sich in der Liste der 50 besten Fußballblogs von fútbol50.de.

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech