Quelle: ZAMG

Spurs stehen nach Overtime-Sieg gegen Thunder im NBA-Finale

01.06.2014 - 10:59
San Antonio Spurs ziehen mit einem 112:107-Overtime-Sieg gegen Oklahoma City Thunder ins NBA-Finale ein, wo sie wie 2013 auf Miami treffen.
Durant (r.) erzielt 31 Punkte - Diaw (l.) schafft 26 Zähler© APADurant (r.) erzielt 31 Punkte - Diaw (l.) schafft 26 Zähler

Wie im NBA-Osten (Miami) setzt sich auch im Westen der Favorit durch. Die San Antonio Spurs stehen nach einem 112:107-Overtime-Erfolg gegen Oklahoma City Thunder in den NBA-Finals. Die Spurs gewinnen die "best-of-7"-Serie 4:2 und treffen wie im Vorjahr auf Miami. Champion Heat gewann 2013 mit 4:3. Spiel 1 der Endspiel-Serie findet in der Nacht auf Freitag in San Antonio statt. Der Franzose Boris Diaw (26 Punkte) und Tim Duncan (19 Zähler, 15 Rebounds) führen die Spurs zum Sieg gegen Thunder.

(LAOLA1)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech