Quelle: ZAMG

Olympisches Feuer mit kleiner Panne entzündet

13.02.2010 - 06:26
Das Olympische Feuer wurde mit einer kleinen Panne entzündet. Eine der Feuer-Stützen klemmte. Gretzky, Nash und Green entzündeten gemeinsam.
Nach einer kleinen Panne wurde das Olympische Feuer doch entzündet© gepaNach einer kleinen Panne wurde das Olympische Feuer doch entzündet

Bei der Entzündung des Olympischen Feuers gab es eine kleine Panne. Eine der vier Eisstützen, die die Feuerschale umschließen, klemmte bei der Zeremonie in der großen Olympia-Halle. Nach einigen Minuten klappten zumindest drei Stützen hoch. Entzündet wurde das Feuer schließlich von drei Sportgrößen gemeinsam: Eishockey-Legende Wayne Gretzky, Steve Nash (Basketball) und Nancy Green (Ski). Das Feuer am Hafen von Vancouver entzündete Gretzky letztlich allein.

(LAOLA1)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech