Quelle: ZAMG

Niederländer Kramer möchte keinen Olympia-Empfang

03.03.2010 - 19:14
Der niederländische Eisschnellläufer Sven Kramer verzichtet auf einen Olympia-Empfang in seiner Heimatgemeinde Heerenveen.
Sven Kramer wollte drei Goldmedaillen, holte aber nur Gold und Bronze© gepaSven Kramer wollte drei Goldmedaillen, holte aber nur Gold und Bronze

Sven Kramer nahm an den Olympischen Spielen in Vancouver teil, um mit drei Goldmedaillen um den Hals wieder die Heimreise antreten zu können. Doch der niederländische Eisschnellläufer wurde bitter enttäuscht und gewann nur Gold über 5.000 Meter sowie Bronze in der Teamverfolgung. Über 10.000 Meter wurde der 23-Jährige nach der Bestzeit disqualifiziert, weil er die Bahnen falsch gewechselt hatte. Daher bat Kramer seine Heimatgemeinde Heerenveen auf einen Olympia-Empfang zu verzichten.

(LAOLA1)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech