Quelle: ZAMG

Fernando Alonso fährt 2015 für McLaren-Honda

10.11.2014 - 15:25
Fernando Alonso hat für 2015 einen Vertrag bei McLaren-Honda unterschrieben. Der Wechsel soll beim WM-Finale in Abu Dhabi bekannt gegeben werden.
Alonso geht zu Mc Laren© gepaAlonso geht zu Mc Laren

Nach einem Bericht der „Sport-Bild“ wird der spanische Ex-Weltmeister Fernando Alonso ab der kommenden Saison wieder im Cockpit eines Mc Laren sitzen. Alonso hat demnach einen 3-Jahres-Vertrag unterschrieben. Sein Vertrag dürfte allerdings zahlreiche Ausstiegsklauseln für den Spanier beinhaltet, sollte McLaren mit den ab der kommenden Saison neuen Honda-Motoren nicht siegfähig sein. Angeblich  spekuliert Alonso darauf, dass im Mercedes-Werksteam 2016 ein Cockpit frei werden könnte.

Mit einem Grundgehalt von 35 Millionen Dollar wird der Spanier wohl auch künftig keinen Hunger leiden müssen und bestbezahlter Fahrer der Formel 1 bleiben. Der Wechsel zu Mc Laren kommt nicht überraschend, da der neue Motoren-Lieferant Honda zuvor massiv den Spanier gefordert hatte.

Während Kimi Räikkönen mindestens noch ein weiteres Jahr bei Ferrari bleiben und damit Teamkollege Sebastian Vettels werden wird, dürfte Jenson Button seine Formel-1-Karriere beenden und seinen Platz an Fernando Alonso abgeben. Dieser wird bei McLaren in der kommenden Saison dann wohl Kevin Magnussen als Team-Kollegen haben.

(relevant Redaktion)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech