Quelle: ZAMG

Ferrari feuert Technik-Chef Aldo Costa

24.05.2011 - 16:14
Die Scuderia Ferrari enthebt Aldo Costa von seiner Funktion als Technik-Chef. Der Rennstall hinkt bisher den Erwartungen hinterher.
Zu schwaches Auto: Aldo Costa muss bei Ferrari seien Hut nehmen© gepaZu schwaches Auto: Aldo Costa muss bei Ferrari seien Hut nehmen

Die Scuderia Ferrari zieht erste Konsequenzen nach dem verpatzten Saisonstart. Technik-Chef Aldo Costa muss gehen und wird "neue Verantwortungen in der Firma übernehmen", wie Ferrari verlautbaren lässt. Seine Funktion wird der bisherige Chefingenieur Pat Fry übernehmen. Die Scuderia konnte in den ersten fünf Saisonrennen nur einen Podestplatz einfahren. Zuletzt hatte Präsident Luca di Montezemolo "radikale Konsequenzen" angekündigt.

(LAOLA1)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech