Quelle: ZAMG

Tiger Woods geht mit sechs Schlägen Vorsprung ins Finale

29.01.2013 - 08:38
Tiger Woods strebt unaufhaltsam dem 75. PGA-Tour-Sieg entgegen. Beim Farmers Insurance Open führt der Golfstar mit sechs Schlägen Vorsprung.
Woods muss Schlussrunde bei 17 unter Par abbrechen© APAWoods muss Schlussrunde bei 17 unter Par abbrechen

Tiger Woods ist wieder da! Der US-Superstar strebt unaufhaltsam seinem 75. Sieg auf der PGA-Tour zu. Der 37-Jährige geht beim Farmers Insurance Open auf dem Torrey Pines Südkurs in La Jolla (Kalifornien) mit sechs Schlägen Vorsprung auf die letzten elf Spielbahnen. Das Turnier wird erst am Montag beendet, da wegen starken Nebels am Samstag nicht gespielt werden konnte. Erster Verfolger von Woods sind Brandt Snedeker (-11, noch fünf Löcher zu spielen) und Nick Watney (-11, 11 Bahnen offen).

(LAOLA1)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech