Quelle: ZAMG

U21-Teamtorhüter Radlinger muss operiert werden

24.01.2013 - 18:19
ÖFB-Legionär Samuel Radlinger, dritter Tormann bei Hannover 96, zieht sich eine Innenmeniskus-Verletzung zu und muss operiert werden.
Samuel Radlinger zieht sich eine Knieverletzung zu© APASamuel Radlinger zieht sich eine Knieverletzung zu

Samuel Radlinger wird für mehrere Wochen ausfallen. Der dritte Tormann des deutschen Bundesligisten Hannover 96 zieht sich eine Innenmeniskus-Verletzung im Knie zu. Der 20-Jährige wird sich laut Angaben seines Vereins einer Operation unterziehen. Österreichs U21-Torhüter kommt bei den Niedersachsen in der zweiten Mannschaft in der Regionalliga Nord zum Einsatz. Der gebürtige Rieder rangiert mit seiner Mannschaft derzeit auf dem fünften Platz der vierthöchsten Spielklasse.

(LAOLA1)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech