Quelle: ZAMG

Lohnverzicht aller Spieler soll Bröndby vor Insolvenz retten

11.01.2013 - 17:23
Ein Lohnverzicht aller Spieler und Mitarbeiter soll den zehnmaligen dänischen Meister Bröndby IF vor der Insolvenz retten.
Einst spielte Bröndby gegen Barcelona, nun droht das Aus© APAEinst spielte Bröndby gegen Barcelona, nun droht das Aus

Der zehnmalige dänische Meister Bröndby IF steht kurz vor der Insolvenz. Nun ergreift der Kopenhagener Vorstadt-Klub erste Maßnahmen: Die Löhne werden gekürzt. Alle Profis, sowie die meisten anderen Mitarbeiter, haben dazu grünes Licht gegeben. Laut Medienberichten soll ein erheblicher Teil der fälligen Jänner-Auszahlungen einbehalten werden. Bröndby, derzeit Letzter der Superliga, kämpft wegen drastisch zurückgegangener Zuschauerzahlen und jahrelang angehäufter Schulden ums Überleben.

(LAOLA1)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech