Quelle: ZAMG

Interviews

Roberto Blanco versteht Aufregung um Ruby nicht

03.03.2011 - 23:20
"Sie hat ein Ticket. Also kann sie hinein"© APA"Sie hat ein Ticket. Also kann sie hinein"

"Der Opernball ist wie das Oktoberfest von München. Jeder möchte dabei sein", sagte der Entertainer Roberto Blanco am Roten Teppich. Er freut sich auf einen romantischen Abend voll schöner Musik und toller Atmosphäre. Die Aufregung um Ruby verstand der Sänger nicht. "Sie hat ein Ticket. Also kann sie hinein. Niemand geht es etwas an, was sie beruflich macht", meinte Blanco.

Für Richard Lugner sei es jedenfalls einmal mehr eine gelungene PR-Aktion. Kurz vor 21.00 Uhr kam auch Baumeister Richard Lugner mit seinem Skandaloperballgast Ruby Rubacuori in einer weißen Stretchlimousine. Das Luxusgefährt hielt gegenüber von der Oper am Ring. Lugners Gefolge, darunter auch die Schauspieler Larry Hagman, Zachi Noy sowie Anastasia "Katzi" Sokol mussten den Ring queren, um auf den Roten Teppich zu kommen.

(APA)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech